Festpreis-Pakete
Festpreispakete im Patentrecht

Hilfe bei technischen Erfindungen (Patent, Gebrauchsmuster) können Sie zu folgenden Konditionen einfach und schnell bestellen:

 

Beratungspaket P1 Prüfpaket P2
Erste Beratung zum Bedarf und zum Prüfungsumfang (15 Minuten); Preis wird angerechnet auf nachfolgende Bestellungen
Dabei erster Blick auf Ihre Erfindung mit konkreten Hinweisen zur Schutzfähigkeit
Überprüfung der Erfindung auf Neuheit und Erfindungshöhe durch eine Patentrecherche
Verständliche Darstellung des Ergebnisses sowie Erörterung von Risiken und Vorgehensweisen
EURO 50* EURO 750*
Bestellen Bestellen
* Zzgl. USt.

Gelegentlich melden Erfinder einfach Patente oder Gebrauchsmuster an, indem Sie ohne weitere Vorbereitung die Formulare des Patentamtes ausfüllen. Dann zahlen sie die Amtsgebühren und häufig erst viele Monate oder gar Jahre später kontaktieren Sie einen Anwalt, z.B. weil weitere Gebühren fällig werden oder weil das Patent nun verwertet oder verteidigt werden soll.

Mit einer solchen Vorgehensweise “spart” der Erfinder zwar zunächst die Kosten des Anwalts bei der Anmeldung, aber um welchen Preis: Unter Umständen hat er nur die Anmeldegebühren verschwendet (dann nämlich, wenn seine Idee in Wirklichkeit nicht neu war, was man bei einer Vorab-Recherche wahrscheinlich herausgefunden hätte). Vielleicht hat er aber sogar eine wertvolle Idee ungeschützt gelassen – dann nämlich, wenn er die so genannten Ansprüche in seiner Anmeldung nicht richtig verfaßt hat, aber dennoch die Erfindung vollständig offenbart hat (dann ist die Idee mit der Veröffentlichung nicht mehr “neu”, aber auch nicht geschützt).

Vor jeder Patent- oder Gebrauchsmusteranmeldung sollte man deshalb recherchieren, was an dem betreffenden Gegenstand alles schon erfunden ist, insbesondere muss in den Patentdatenbanken recherchiert werden. Lassen Sie sich nicht täuschen: es bedeutet kaum etwas, wenn ein bestimmtes technisches Merkmal nicht im Handel ist oder nicht im Internet gefunden werden kann.

Zur Beauftragung …

… können Sie gern auch versuchen, mich auf einem der folgenden Wege sofort zu erreichen:

 

030 – 20679853

Mo.-Fr. 09:00-17:00 meldet sich das Sekretariat und stellt Sie gern durch oder nimmt Ihre Frage oder Rückruf-Bitte entgegen

030 – 20911743

Es genügt auch ein – ggf. formloses – Telefaxschreiben, oder

patent @rakraus.de

Oder Sie schicken mir eine e-Mail (bitte mit Namen und Rückrufnummer).
Dazu können Sie auch einfach auf dieser Seite unten das Kontaktformular ausfüllen

 

Wenn Sie Skype installiert haben (Skype-Name markenanwalt):


Kontaktformular

Mein Anliegen:

Name:

E-Mail:

Tel.-Nr.:


Kommentare sind geschlossen.